Tel: +31 88 433 33 33   Mail: info@airinternet.eu   Roermondseweg 68 NL- 6061GC Posterholt

No Fiber | No Problem
You just found the best 4G and 5G internet specialist for Business Solutions in rural and industrial areas. We provide connectivity on the thoughest places in Europe.

SIM-Karte mit fester IP-Adresse

AirInternet WiFi SIM met vast IP-adres 2022

SIM-Karte mit fester IP-Adresse

SIM-Karte mit fester IP-Adresse , es macht unseren AirInternet-Service unschlagbar und zur perfekten Internetlösung für Unternehmen!!

Aber was genau ist eine IP-Adresse?
Warum haben SIM-Karten nicht immer eine feste IP-Adresse?
Wir werden dies im Folgenden erläutern.

Was ist eine SIM-Karte?

SIM ist eine Abkürzung für Subscriber Identity Module. Es handelt sich um eine Karte mit einem kleinen Chip, der als Informationsträger dient.

Am Anfang wurde eine SIM-Karte nur in Mobiltelefonen verwendet.
Handys gibt es seit 1973, und mobiles Internet ist seit 2002 möglich.

Allerdings:
Die SIM-Karte wurde erst ab dem GSM-Standard verwendet.
Bevor es diesen GSM-Standard gab, gab es in Europa viele verschiedene Standards!
In den Niederlanden zum Beispiel die ATF1, 2 und 3.
Diese Telefone hatten überhaupt keine SIM-Karte.
Man musste eine spezielle Software verwenden, um Daten in sie zu programmieren.
(Lustigerweise gibt es jetzt den umgekehrten Trend, bei dem die SIM-Karte verschwindet und esims eingeführt werden, die nichts anderes als ein spezieller Speicher sind.
Der Unterschied zu den Pre-GSM-Geräten besteht darin, dass die Programmierung jetzt over-the-air erfolgt.
Davon abgesehen…)

Übrigens,
Wikipedia enthält auch viele Informationen über die Entwicklungen im Bereich der Mobiltelefonie.

AirInternet kantoor werken SIM met vast IP-adres 2022

Was ist eine IP-Adresse?

Eine IP-Adresse ist Ihre eindeutige Adresse im Internet.
IP ist die Abkürzung für Internet Protocol.
Diese Adresse wird immer mitgeschickt, wenn Sie Daten über das Internet anfordern. Damit die angeforderten Daten an Ihre eindeutige IP-Adresse zurückgeschickt werden können.
Die IP-Adresse kann als Name des Geräts angesehen werden, wodurch alles, was online geschieht, nachvollziehbar wird.
Angesichts der enormen Zunahme der verschiedenen Geräte ist es jedoch unmöglich, jedem Gerät eine eigene feste IP-Adresse zuzuweisen.

Wie ist eine IP-Adresse aufgebaut?

Eine IP-Adresse besteht aus zwei Teilen. Sie beginnt mit der Identifikationsnummer eines bestimmten Netzes im Internet. Gefolgt von der Angabe des im Netz verwendeten Geräts.
Die gebräuchlichsten IP-Adressen bestehen aus 32 Bits, also 4 Bytes. Dies ist das IPv4-System, das Internet-Protokoll Version 4. Eine solche Adresse ist in vier Gruppen von 8 Bits unterteilt.
Diese werden als Dezimalzahlen dargestellt, die durch Punkte getrennt sind. Diese vier Zahlen sind jeweils kleiner als 256.
Zum Beispiel 193.78.241.12.
Wegen der drohenden Knappheit von Internetadressen werden nun auch Internetadressen vergeben, die aus 128 Bit, also 16 Byte, bestehen. Das System des Internetprotokolls Version 6 (IPv6) ermöglicht eine nahezu unendliche Anzahl von Adressen.
Es gibt auch technische Vorteile.
Auf Wikipedia
finden Sie viele weitere Informationen.

AirInternet thuiswerken SIM met vast IP-adres 2022

Wie lautet meine IP-Adresse?

Sind Sie neugierig auf die lokale IP-Adresse Ihres Smartphones, Laptops oder Desktop-Computers, der mit Ihrem Heimnetzwerk verbunden ist?
Der einfachste Weg, Ihre interne IP-Adresse in Windows zu finden, ist:
Öffnen Sie das Startmenü
Geben Sie “cmd” ein
und öffnen Sie die Befehlszeile.
Geben Sie “ipconfig /all” ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Sie können die externe IP-Adresse Ihres Anschlusses auf verschiedenen Websites nachschlagen, zum Beispiel wie ist meine ip

Welche Arten von IP-Adressen können auf Sim-Karten gefunden werden?

Sim-Karten für die Datennutzung haben immer eine IP-Adresse, die entweder eine dynamische oder eine feste IP-Adresse sein kann.

Dynamisch

Dynamische IP-Adressen stammen aus dem großen Pool des Providers und zeichnen sich dadurch aus, dass sie sich ständig ändern, d. h. sie sind nicht über das Internet erreichbar. Viele Geräte verwenden eine dynamische IP-Adresse.
Die Adresse kann sich bei jeder Anmeldung oder alle paar Tage, Wochen oder Monate ändern.
Dynamische IP-Adressen werden automatisch über DHCP (Dynamic Host Configuration Protocol) zugewiesen.
Dadurch sind dynamische IP-Adressen viel weniger knapp und daher eine kostengünstige Lösung.
Der große Nachteil dynamischer IP-Adressen ist jedoch, dass sie sich regelmäßig ändern, so dass ein sicherer Zugriff auf die Geräte von außen nicht möglich ist.
Da sich die dynamische IP-Adresse regelmäßig ändert, wird Ihr Computer nicht immer von außen erkannt.

Festgelegt

Eine feste IP-Adresse ändert sich nie und ist einem bestimmten Drucker, Server oder anderen Gerät dauerhaft zugewiesen. Eine feste IP-Adresse macht einen mit dem Internet verbundenen Computer auffindbar.
Eine feste IP-Adresse erleichtert die Erreichbarkeit der Server von außerhalb des eigenen Netzes.
Besonders wenn Sie ein etwas größeres Firmennetz mit eigenen Servern haben, ist eine feste IP-Adresse eine Überlegung wert. Arbeiten von zu Hause aus ist einfach nicht möglich, wenn es keine feste IP-Adresse für den Internetanschluss des Firmennetzes gibt.

Es gibt 2 Arten von festen IP-Adressen: öffentliche und private.

AirInternet cloud SIM met vast IP-adres 2022

Warum hat AirInternet eine SIM-Karte mit einer festen IP-Adresse?

AirInternet ist ein Dienst, der zuverlässiges, schnelles und stabiles Internet bietet. Sie können diese Verbindung mit mehreren Computern, Laptops oder anderen Geräten nutzen.

Selbst wenn es an dem Ort, an dem Sie arbeiten, wohnen oder Ihr Unternehmen gründen wollen, keine feste Internetverbindung gibt…
Durch die Nutzung von AirInternet sind Sie in Ihren Möglichkeiten nicht mehr eingeschränkt!

Keine Fasern? Kein Problem!

Woher weiß ich, ob ich noch Internet mit einer festen IP-Adresse habe?

Eigentlich ist die Wahl sehr einfach.
Konnten Sie Ihre Arbeit bisher ohne feste IP-Adresse erledigen? Dann ist eine dynamische IP-Adresse in Ordnung!
Müssen die Server Ihres Unternehmens von entfernten Standorten aus zugänglich sein?
Dann ist eine feste öffentliche IP-Adresse die Lösung.

 

Wo kann ich diese AirInternet-Lösung und AirInternet-Sim-Karte mit fester IP-Adresse bestellen?

AirInternet connected by QCS logo 2022

Wir liefern unsere Produkte in ganz Europa. Wir tun dies über ein Partnernetzwerk.
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit wir die Möglichkeiten besprechen und Sie mit einem Partner in Verbindung setzen können.
Heute bestellt, morgen geliefert!
Rufen Sie +31 88 433 33 33 an oder schreiben Sie an info@airinternet.eu.

Oder möchten Sie selbst Partner werden? Auch das ist möglich! Rufen Sie +31 88 433 33 01 an oder senden Sie eine E-Mail an sales@airinternet.eu
für Ihre eigene AirInternet-Lösung und seien Sie nie wieder ohne Sim-Karte mit fester IP-Adresse!